1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: „Jeck to Go“-Box für die närrische Zeit

Karneval während Corona : „Jeck to Go“-Box für die närrische Zeit

Ex-Prinz Thomas Puppe versorgt die Düsseldorfer Jecken mit süßen Köstlichkeiten und anderen Karnevalsutensilien.

Es gibt in Düsseldorf Menschen, die lieben und leben den Karneval mit Herzblut und Leidenschaft. Bäckermeister Thomas Puppe ist so einer. Weil in  diesem Jahr die Session wegen Corona ausfällt, hat er sich etwas einfallen lassen, um Düsseldorfs Karnevalsfreunden trotzdem gute Laune  zu bereiten: die „Jeck to go“-Box!

„Gegen den Karnevalsblues haben wir diese Box entwickelt: ’Jeck to go’ heißt sie und enthält alles, was der geneigte Karnevalist zum ultimativen Feiern benötigt: eine Pappnase, ein Beutelchen Konfetti, zwei leckere Berliner und auf der Box den QR-Code zum Aufrufen des Sessionslieds ’Wir feiern das Leben’.“ Dazu gibt er auf Facebook in einem Video auch eine Gebrauchsanweisung: „Sessionslied abspielen, Pappnase aufziehen, Konfetti-Tütchen aufreißen und Konfetti hochschmeißen und dann in den Berliner beißen!“ 4,44 Euro kostet die Box gegen den Blues, die es in den „Puppe“-Bäckereifilialen gibt. Und in jeder Box steckt viel jecke Puppe-Liebe.

„Wir haben zu Hause in intensiver Heimarbeit 2000 Boxen mit Smileys versehen und Aufklebern beklebt, zudem  6000 Tüten à zehn Gramm Konfetti  abgepackt. König Sysiphus, sage ich da nur“, erzählt Puppe lachend. „Die Küche zu Hause sieht aus, wie sie um diese Jahreszeit immer aussieht: nach Karneval! So soll es sein.“ Auch Mitglieder der KakaJu – Melanie und Markus Beine sowie Biergit Busch – halfen  fleißig beim Bau der Boxen mit.

Puppe hat fast alle Pappnasen in der Region aufgekauft

Dann mussten die Boxen noch mit Aufklebern versehen werden. Für 100 Boxen brauchten Thommy, seine Frau Petra und Tochter Caro 50 Minuten am heimischen Esstisch. „Da habe ich  Caro gesagt: Genau das ist der Grund, weshalb du deine Bäckermeisterprüfung bestanden hast!“  Sie wird bald in die Fußstapfen ihres Vaters treten. 2000 rote Pappnasen hat Puppe in der Region  besorgt. „Ich habe sie wohl aufgekauft. Ein Kollege aus Venlo, dem ich mein Video mit der Box zugeschickt habe, macht sie nun auch. Aber bei den  Pappnasen herrscht Beschaffungsschwierigkeit.“