Gastronomie in Düsseldorf Gutes Gehalt gegen Personalmangel – hier ist der Kellner König

Serie | Düsseldorf · Was hilft gegen Personalmangel in der Gastronomie? Düsseldorfer Wirte haben Lösungen gefunden. Mehr Lohn ist nur eine davon.

Kellner Florian Ratte (29) und Gastronomin Sarah Bourgueil (37) im Bistro Fatal an der Hermannstraße in Flingern.

Kellner Florian Ratte (29) und Gastronomin Sarah Bourgueil (37) im Bistro Fatal an der Hermannstraße in Flingern.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Wenn Florian Ratte seinen Kommilitonen erzählt, was er neben dem Studium bei seinem Job als Kellner verdient, gibt es große Augen: 16,50 Euro pro Stunde. Plus Trinkgeld. Der 29-jährige Düsseldorfer arbeitet schon länger in der Gastronomie und seit vergangenem Jahr für Sarah Bourgueil, Chefin des Bistro Fatal Flingern. Sie hat seinen Lohn vor Kurzem erhöht und erklärt: „Man muss sein Personal pflegen. Sonst ist es weg.“