1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Fußgänger von Auto erfasst

Unfall : Fußgänger von Auto erfasst

Ein Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Ein schwerverletzter 44-Jähriger und eine leichtverletzte 22-Jährige sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in Wersten. Ein Pkw hatte die beiden Fußgänger erfasst, nachdem diese auf die Straße getreten waren. Nach Stand der bisherigen Ermittlungen war eine 74-jährige Frau zur Unfallzeit mit ihrem Auto auf der Straße Werstener Feld in Richtung Ickerswader Straße unterwegs. Die Fußgänger traten dann von rechts zwischen den geparkten Autos hervor auf die Straße. Die Fußgänger wurden in der Folge von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Der 44-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu, die in einem Düsseldorfer Krankenhaus behandelt werden. Die 22-Jährige verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0211-8700 beim zuständigen Verkehrskommissariat 1 zu melden.

(red)