1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Fußgänger in Friedrichstadt schwer verletzt

Unfall : Fußgänger in Friedrichstadt schwer verletzt

Der PKW-Fahrer übersah den Mann beim Abbiegen.

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagabend gegen 17.40 Uhr wurde in Friedrichstadt ein Fußgänger schwer verletzt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Toyota auf der Helmholtzstraße und wollte nach links in die Mintropstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 26-jährigen Fußgänger, der die Mintropstraße überquerte und die Fahrbahn bei grüner Ampel betreten hatte. Der Fußgänger wurde von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

(red)