1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Unfall : Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Die 22-Jährige hat beim Abbiegen nicht aufgepasst.

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend gegen 17.50 Uhr in Bilk wurde ein Fußgänger so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden musste. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei befuhr eine 22-jährige Frau mit ihrem VW Polo die Aachener Straße aus Richtung Südring kommend und beabsichtigte, nach links in die Straße Im Dahlacker abzubiegen. Dabei übersah sie einen 58-jährigen Fußgänger, der die Straße Im Dahlacker bei grüner Ampel überqueren wollte. Der Mann wurde von dem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Er verletzte sich dabei schwer.

(red)