Bauarbeiten in Düsseldorf Friedrichstraße soll früher fertig werden

Düsseldorf · Massive Kritik hatte es an den Zeitplänen für den Umbau gegeben. Jetzt legt die Stadt ein Konzept zur Beschleunigung vor. Damit soll es ein Jahr schneller gehen. Durchgangsverkehr wird wohl nicht ausgesperrt werden.

 Die Kritik an der  Bauzeit war in den vergangenen Monaten immer lauter geworden. Einige Geschäfte auf der Straße gaben auf.

Die Kritik an der  Bauzeit war in den vergangenen Monaten immer lauter geworden. Einige Geschäfte auf der Straße gaben auf.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Die Bauarbeiten auf der Friedrichstraße sollen doch schneller beendet werden können. Sehr kurzfristig landete am Mittwoch eine Informationsvorlage mit einer neuen Planung auf der Tagesordnung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses. Wenn alles wie erhofft klappt, will man nun Ende 2026 die Straßenbauarbeiten auf der Friedrichstraße beendet haben. Danach soll dann bis September 2027 der Graf-Adolf-Platz erneuert werden. Bislang sollte das ein Jahr später passieren.