1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Frau erleidet schwere Verletzungen bei Verkehrsunfall

Die Polizei ermittelt : Frau erleidet schwere Verletzungen bei Verkehrsunfall in Düsseldorf

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Fußgängerin von einem Auto angefahren. Sie hatte zuvor versucht, bei Rot eine Straße zu überqueren.

Am Mittwoch, den 24. November, ist eine Frau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, hatte die 74-jährige Fußgängerin versucht, bei Rot die Berliner Allee kurz vor dem Kö-Bogen-Tunnel in Richtung Ernst-Schneider-Platz zu überqueren.

Sie wurde von dem Auto einer 55-Jährigen erfasst. Die Fußgängerin erlitt durch den Zusammenstoß so schwere Verletzungen, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

(red)