1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Frau an Ampel angefahren

Unfall : Frau an Ampel angefahren

Die Frau wollte noch rasch über die Straße.

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Unterbilk wurde eine Frau so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei befuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem Daimler den linken Fahrstreifen der Elisabethstraße in Richtung Friedrichstraße. Als er an einer roten Ampel warten musste, hielt rechts neben ihm ein Pkw aus dem eine Frau ausstieg und vor dem haltenden Fahrzeug die Fahrbahn nach links überquerte. Inzwischen hatte die Ampel auf Grün umgeschaltet und der 32-Jährige fuhr los. Dabei übersah er die Frau und erfasste sie mit seinem Pkw. Durch die Kollision verletzte sich die 57-Jährige schwer und musste in eine Klinik gebracht werden.

(red)