1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf Flughafen: Wegen Waffenbesitz gesuchter Mann festgenommen

Kriminalität : Wegen Waffenbesitz gesuchter Mann am Flughafen Düsseldorf festgenommen

Ein Mann hat gegen das Gesetz verstoßen und war daher zur Fahndung ausgeschrieben. Bei der Kontrolle wurden die Beamten auf ihn aufmerksam.

Bei der Abreisekontrolle ins türkische Adana haben die Beamten einen 47-jährigen kontrolliert gegen den ein Haftbefehl vorlag. Am Mittwochnachmittag stellten Bundespolizisten am Düsseldorfer Flughafen fest, dass ein Ausreisender von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken zur Fahndung ausgeschrieben wurde, heißt es in einer Mitteilung.

Der Mann soll gegen das Waffengesetz verstoßen haben und aufgrund dessen zu einer Geldstrafe in Höhe von 800 Euro verurteilt worden sein. Eine Ersatzfreiheitsstrafe konnte der 47-Jährige jedoch abwenden, indem er die Geldstrafe vor Ort beglich. Anschließend trat der Mann seine geplante Reise an.

(red )