Düsseldorf: Feuerwehreinsatz wegen brennendem Holz im Treppenhaus

Düsseldorf : Feuerwehreinsatz wegen brennendem Holz im Treppenhaus

In einem Wohnhaus in Düsseldorf-Bilk brannte es im Treppenhaus, die Feuerwehr beruhigte Bewohner über die Drehleiter an den Fenstern der Wohnungen.

Die Feuerwehr ist am Freitagabend wegen brennenden Holzes im Treppenhaus eines Gebäudes an der Ringelweide in den Düsseldorfer Stadtteil Bilk gerufen worden. Die Einsatzkräfte hatten den Brand nach eigenen Angaben schnell im Griff. Mit Hilfe der Drehleiter gingen die Feuerwehrleute von Fenster zu Fenster des Hauses, um die Bewohner zu beruhigen und zu fragen, ob Rauch in ihre Wohnung gedrungen war. Dies war laut Einsatzbericht nicht der Fall.

Ein Bewohner wurde auf eigenen Wunsch zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hat die Kriminalpolizei eingeschaltet, die ermittelt, wie es zu dem Feuer kommen konnte.

(red)