1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Feuerwehr beendet Einsatz im Grenzgebiet

Feuerwehr : Feuerwehr beendet Einsatz im Grenzgebiet

Wehrleute sind zurück in Düsseldorf. Nur eine Spezialpumpe bleibt noch vor Ort.

Die im Grenzgebiet zu den Niederlanden eingesetzten Feuerwehrleute aus Düsseldorf und Umgebung haben ihren Einsatz beendet und sind seit Dienstagabend zurück in Düsseldorf bzw. Rhein-Kreis Neuss und Mettmann. Nur zwei Einsatzkräfte sowie eine Pumpe der Feuerwache an der Posener Straße sind noch vor Ort. Diese Pumpe dient dazu, große Mengen Wasser aus entlegenen Stellen der Einsatzstelle zuzuführen.

Wald- und Heidebrände sind schwer zu löschen und erfordern eine ständige Kontrolle. Immer wieder kann es zu kleineren Bränden kommen, die vorher unentdeckt blieben. Daher haben die Einsatzleiter vor Ort entschieden, die leistungsstarke Wasserförderpumpe im Einsatz zu belassen. Die Nachlöscharbeiten werden sich voraussichtlich bis in den morgigen Tag ziehen.