Düsseldorf: E-Bike-Fahrer stößt mit Rennradler zusammen

Polizei : E-Bike-Fahrer (70) stößt mit Rennradfahrer (72) zusammen

Bei einem Unfall wurde in Wittlaer ein E-Bike-Fahrer verletzt. Er war mit einem Rennradfahrer kollidiert.

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Wittlaer wurde ein E-Bikefahrer (70) schwer verletzt, nachdem er mit einem Rennradfahrer kollidiert war. Der Senior musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zur Unfallzeit befuhr, nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei Düsseldorf, ein 72-Jähriger mit seinem Rennrad den Fahrradweg der Bockumer Straße in Fahrtrichtung Duisburg. Als vor ihm zwei Radler auftauchten, die in die gleiche Richtung fuhren, wollte er sie überholen. Dabei kam es zu einer seitlichen Berührung mit dem E-Bike eines 70-Jährigen, der daraufhin die Kontrolle über sein Zweirad verlor und stürzte. Der Mann erlitt schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden. Der 72-jährige Rennradler blieb unverletzt.