1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Dramatische Rettungsaktion in 35 Metern Höhe

Feuerwehr : Dramatische Rettungsaktion in 35 Metern Höhe

Kranführer muss wegen eines medizinischen Notfalls geborgen werden.

Dramatische Szenen haben sich am Donnerstagmittag auf einer Baustelle an der Völklinger Straße abgespielt. Wegen eines medizinischen Notfalls musste ein Kranführer aus 35 Metern Höhe von der Feuerwehr geborgen werden. Die Höhenretter waren im Einsatz, um den Mann aus dem Führerhaus zu befreien und ins Krankenhaus zu bringen. Wie es dem Kranführer geht, ist im Moment noch unklar. si