Freizeittipps für Düsseldorf Der „Weihnachtscircus“ feiert am Freitag Premiere

Düsseldorf · In der zweiten Wochenhälfte gibt es in Düsseldorf viel Musik und Kunst. Am Staufenplatz startet eine Show.

Von Ava Cemmel

Zirkus

Die erste Vorstellung des Weihnachtscircus Düsseldorf ist am Freitag jeweils ab 15 Uhr oder ab 19 Uhr am Staufenplatz, 40629. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein komplett neues Programm mit Spitzenartisten und Comedy Acts. Die Show ist für die ganze Familie geeignet. Tickets kosten ab 17 Euro.

Klassik in der Tonhalle

Im Ehrenhof 1, treten am Dienstag um 20 Uhr das Gewandhausorchester und der Thomanerchor Leipzig auf und sorgen für eine bezaubernde Weihnachtsstimmung.

Seit dem 19. Jahrhundert ist der Leipzger Chor ein fester Bestandteil des Gewandhausorchesters. Gemeinsam spielen und singen sie weihnachtliche Klänge und feiern die lange Geschichte des Weihnachtsoratoriums. Karten für das Konzert sind ab 52,70 Euro verfügbar, unter

Kriminal Dinner

Auch in diesem Jahr präsentiert das Kriminal Dinner Innside Düsseldorf-Derendorf, Derendorfer Allee 8, spannende und neue Fälle. Das Dinner startet am Mittwoch um 19 Uhr. Für 99,90 Euro pro Person wird ein unvergleichliches Erlebnis mit fesselnder Unterhaltung und ein Gänge-Menü geboten.

Kindertheater

„Mein Weihnachtsgeschenk für dich“ lautet der Titel des Kindertheaterstücks, welches am Dienstag um 15 Uhr im Kulturhaus Süd, Fritz-Erler-Straße 21, aufgeführt wird. Das Stück, indem es um das perfekte Weihnachtsgeschenk für die kleine Tochter des Puppenspielers geht, ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Tickets kosten 4 Euro.

Harry Potter Konzert

Am Mittwoch wird in der Tonhalle, Ehrenhof 1, ein Harry Potter Konzert veranstaltet. Die Besucher erwartet „eine musikalische Reise in die magische Welt der Freundschaft, Abenteuer, Liebe und der Magier“. Von Chris Rankin, Starsolisten und einem Orchester werden Stücke aus allen acht Harry Potter Filmen gespielt. Das Konzert startet um 20 Uhr und ist ab 29,90 Euro verfügbar.

Lieblingsplatte

Bei dem Musikfestival „Lieblingsplatte - Festival 2023“ spielen auch in diesem Jahr wieder die verschiedensten Popmusiker und Bands im Zakk, Fichtenstraße 40. Die Musiker und Bands spielen am Mittwoch und Donnerstag ab 20.30 Uhr und am Freitag ab 19 Uhr oder 20.30 Uhr. Karten kosten ab 16 Euro.

Musical

Die SIXties GIRLS treten am Dienstag und Donnerstag ab 20 Uhr und am Mittwoch ab 19 Uhr im Capitol Theater, Erkrather Straße 30, auf und blicken mit Songs aus den 60ern zurück auf eine spannende und prägende Epoche. Mit großen Hits von Janis Joplin, Tina Turner und Aretha Franklin nehmen die SIXties GIRLS ihr Publikum mit auf eine kleine Zeitreise. Karten für die Vorstellung kosten ab 20,50 Euro.

Ballett

„Drei Meister - Drei Werke“ heißt die Ballettaufführung, welche am Dienstag um 19.30 Uhr in der Deutschen Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16A, stattfindet. Die Tänzerinnen und Tänzer tanzen George Balanchines Choreographie „Rubies“. Die Tickets kosten ab 24 Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort