1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Delta dominiert das Infektionsgeschehen fast komplett

NRW : Delta hat Virus-Variante Alpha verdrängt

Die Universität meldet aktuell nur noch vier Ansteckungen mit der Alpha-Variante.

Die Urlaubszeit ist vorbei, die Schule geht wieder los, jetzt hoffen die Experten im Gesundheitsamt darauf, dass die Corona-Infektionszahlen nicht in gleichem Maße weiter steigen wie in den vergangenen Tagen. Klar ist auf jeden Fall, dass die Delta-Variante, die zuerst in Indien entdeckt wurde, das Ansteckungsgeschehen in Düsseldorf mittlerweile nahezu vollständig bestimmt. In der Covgen-Datenbank der Heinrich-Heine-Universität ist für aktuell 339 Infektionen die Delta-Variante nachgewiesen, für die zuvor bestimmende Alpha-Variante werden nur noch vier Fälle gemeldet. Delta ist ansteckender und hat Alpha verdrängt.

Die genaue Kenntnis der aktiven Virusvarianten ist einem Projekt der Stadt mit der Heine-Universität und dem Universitätsklinikum zu verdanken. Rund 80 Prozent der positiven Corona-Proben werden in einem gemeinsamen Verfahren des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene und des Instituts für Virologie des Universitätsklinikums Düsseldorf sequenziert. Das komplette Erbgut des Virus wird dabei entschlüsselt, mögliche neue Varianten werden entdeckt. So gab es in Düsseldorf auch die brasilianische, arabische und südafrikanische Variante. Die Profis des Gesundheitsamtes sind dankbar für die rasche Übermittlung der Daten, umgehend werden im Bedarfsfall Quarantänemaßnahmen eingeleitet.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Düsseldorf bei 83 (Vortag 83,3). Der Wert gibt die Zahl der bekannt gewordenen Infektionen in den letzten sieben Tagen pro 100 000 Einwohner an. Von den Infizierten werden 39 in Krankenhäusern behandelt, davon sieben auf Intensivstationen. Seit dem 3. März 2020 wurde bei 26 936 (+31) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Aktuell sind rund 640 Personen infiziert. Am Montag wurden in Düsseldorf 4810 Personen gegen Corona geimpft, davon 3446 zum zweiten Mal. Insgesamt sind bis jetzt 425 244 Menschen in Düsseldorf geimpft worden, davon haben 35 .037 ihre erste und zweite Impfung erhalten.