1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Das ist Donnerstag in den Kirmeszelten los

Kirmes : Kirmes: Das ist am Donnerstag in den Zelten los

Gute Live-Bands sind am Donnerstag zu erleben.

Unser Tagestipp ist die Band Pfund im Schlösser-Zelt. Zumindest wenn man auf richtig krachenden Rock‘n‘Roll steht.  Sie haben mit The Police, Red Hot Chili Peppers, Kings of Leon, Oasis, Green Day, Jimi Hendrix, Revolverheld, The Killers und Nirvana die Schwergewichte des Genres auf ihrer Playlist. Ihr druckvoller Sound begeistert jedes Mal das Publikum.

Nicht weniger leise und mit ebenso viel Power geht es bei der Band Fresh Music ab 20 Uhr im Heimatstrand der Brauerei Frankenheim zu. Ihr Bekanntheitsgrad geht weit über die deutschen Grenzen hinaus. 200 Auftritte absolvieren sie etwa pro Jahr und sie standen schon in 21 Ländern weltweit auf der Bühne. Unter anderem auch 2012 bei den Olympischen Spielen in London im Deutschen Haus. Zudem sind sie die Begleitband bei der Tour The Voice Of Germany. Sie standen auch schon mit Justin Timberlake, Lionel Richie und Stefanie Heinzmann auf der Bühne. Ihr Repertoire umfasst Songs der 80er, 90er,  2000er und aktuelle Charts-Songs.

Am Donnerstagabend erschallt ein dreifach kräftiges Anjenehm ab 19 Uhr im Schlüssel-Zelt. Dort gibt Porno al Forno das dritte Konzert während der Kirmes-Tage. Bisher waren sie immer im Frankenheim-Zelt zu sehen. Allerdings wird es mit ihnen niemals langweilig und keine andere Band hat wohl so ein treues Stammpublikum wie diese verrückten Jungs. Die Fans sollten früh genug dort sein, denn meistens schließen die Zelte kurz vor den Konzerten wegen Überfüllung.

In der Schumacher-Scheune ist ab 18 Uhr DJ Sundance alias Oliver Decker verantwortlich für die gute Laune im Festzelt. Das wird nicht nur die Karnevalisten anlocken, denen Decker bestens bekannt ist. Er spielte unter anderem in der Band Bob.

Im Uerige-Zelt gibt ab 19 Uhr DJ Mossy Vollgas an den Turntables.  Hier kommen heute die Fans von Funk und Disco-Musik auf ihre Kosten. Die Fans von zünftiger Partymusik mit bayerischen Akzent sollten ab 18 Uhr in der Alpenwelt sein. Dort steht die Band Partyräuber auf der Bühne. akrü