1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Autofahrer kollidiert auf Kaiserswerther Straße mit Stadtbahn

Verkehrsunfall : 82-jähriger Autofahrer kollidiert auf Kaiserswerther Straße mit Stadtbahn - durch Einsatzkräfte befreit

Ein Pkw ist am Donnerstag in Stockum mit der Straßenbahn zusammengestoßen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Donnerstagmorgen ist die Stadtbahnlinie U79 gegen 9.50 Uhr auf der Kaiserswerther Straße in Stockum, in Höhe der Straße "Am Hain" mit einem Pkw kollidiert, teilte die Einsatzleitung auf WZ-Nachfrage mit. Der 82-jährige Pkw-Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeschlossen und musste mittels hydraulischem Rettungsgerät durch die Feuerwehr befreit werden.

Durch den Zusammenstoß wurde der Mann schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, hieß es weiter von Seiten der Feuerwehr. Da die Bahn zu der Zeit mit wenigen Passagiere unterwegs war, zog sich keiner Verletzungen zu. Für die Rettung des Verunfallten musste zuerst die Straßenbahn um wenige Meter nach hinten geschoben werden, gab die Einsatzleitung weiter bekannt. Dadurch kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red)