1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Auto kollidiert mit Straßenbahn – Autofahrer verletzt

Polizei : Auto kollidiert mit Straßenbahn – Autofahrer schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen Auto und Straßenbahn wurde der Autofahrer schwer verletzt.

Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge fuhr ein 62 Jahre alter Mann am Dienstagnachmittag mit einem Opel Combo aus einer Parklücke an der Aachener Straße. Laut Aussagen von Zeugen wollte der Fahrer offenbar wenden. Dabei kollidierte der Van mit der Straßenbahn (U 72), die vom Aachener Platz in Richtung Volmerswerther Straße unterwegs war. Der 38-jährige Bahnfahrer hatte noch durch Klingelzeichen versucht, den Autofahrer zu warnen. Bei der heftigen Kollision wurde der Opel gegen einen parkenden BMW geschoben und schließlich zwischen den beiden Fahrzeugen zum Teil eingeklemmt. Rettungskräfte der Feuerwehr befreiten den Verletzten aus dem Auto. Anschließend wurde er in eine Klinik gebracht, wo er stationär versorgt wird. Weitere Menschen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 55 000 Euro geschätzt.