Neubau in Düsseldorf Am Kö-Bogen entsteht ein neues Hotel

Düsseldorf · Das „The Cloud One“ wird frühestens im Juni eröffnen. Clou sind eine Skylounge mit Terrasse und eine begrünte Wand im Innenhof.

Architekt Christoph Ingenhoven auf dem von ihm geplanten aufsteigenden Rasendach, in der Blickflucht hinter ihm das ebenfalls von ihm entworfene Hotel.

Architekt Christoph Ingenhoven auf dem von ihm geplanten aufsteigenden Rasendach, in der Blickflucht hinter ihm das ebenfalls von ihm entworfene Hotel.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Am Kö-Bogen geht der Bau des Hotels „The Cloud One“ in das Finale. Bis zum Einchecken des ersten Gastes werden aber noch einige Monate vergehen, wie es aus der Unternehmenszentrale von Motel One in München heißt. Als wahrscheinlich frühestmöglicher Termin wird unserer Redaktion der Juni genannt. Für das geplante Motel One an der Friedrichstraße heißt es, dass es frühestens 2026 eröffnet wird.