1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: 88-Jähriger von Straßenbahn erfasst

Unfall : 88-Jähriger von Straßenbahn erfasst

Nach bisherigen Ermittlungen hat der Mann nicht auf den Verkehr geachtet.

Bei der Kollision mit einer Straßenbahn der Linie U 73 erlitt am Donnerstagnachmittag in Bilk ein 88-jähriger Düsseldorfer schwere Verletzungen. Lebensgefahr konnte am Abend nicht ausgeschlossen werden.

Nach dem bisherigen Stand trat der Mann zur Unfallzeit im Bereich der Haltestelle Witzelstraße/Christophstraße auf die Gleise, ohne auf die in Richtung Innenstadt einfahrende Bahn zu achten. Er wurde von dem Zug erfasst und auf den Bahnsteig geschleudert. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Ersthelfer und Zeugen kümmerten sich bis zum Eintreffen des Notarztes um den Mann. Er kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Das Unfallaufnahmeteam der Polizei war vor Ort. Die Unfallermittlungen dauern an.