Unfall: Düsseldorf: 15-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Unfall : Düsseldorf: 15-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Der Junge wurde in Unterrath von einem Auto angefahren. Er soll über Rot gegangen sei.

Ein 15 Jahre alter Junge ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Unterrath schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, überquerte der 15-Jährige gegen 7.30 Uhr die Hamborner Straße auf Höhe Kürtenstraße. Zur gleichen Zeit fuhr eine 56 Jahre alte Frau mit ihrem Peugeot auf der Hamborner Straße in Richtung Lichtenbroich unterwegs. Das Auto stieß mit dem 15-Jährigen zusammen, er wurde auf die Straße geschleudert.

Laut Zeugenaussagen soll der Junge bei Rot über die Ampel gegangen sein. Er wurde mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht und stationär aufgenommen. Die Polizei sicherte die Unfallspuren vor Ort.