1. NRW
  2. Düsseldorf

Drogenermittler finden Cannabisplantage in Düsseldorfer Wohnhaus

Verdächtiger festgenommen : Junger Mann züchtet Cannabis in eigener Wohnung in Düsseldorf

Ermittler haben bei einer Durchsuchung in einem Wohnhaus in Wersten eine große Cannabisplantage entdeckt. Gegen den Tatverdächtigen und eventuelle Mittäter wird nun ermittelt.

Am Dienstagabend haben Düsseldorfer Drogenfahnder in einer Wohnung in Wersten eine Cannabisplantage entdeckt. Nach einem Hinweis durchsuchten die Beamten das Wohnhaus mit einem Durchsuchungsbeschluss und ein Verdächtiger konnte überführt werden, teilte die Polizei mit. Hierbei versuchte er zu flüchten, konnte aber überwältigt und vorläufig festgenommen werden.

In dem eigens für die Aufzucht ausgestatteten Haus fanden die Ermittler nach eigenen Angaben 110 mannshohe Cannabispflanzen sowie fast 150 Jungpflanzen mit geringerer Größe. Der 22-Jährige werde derzeit vernommen und soll dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen, insbesondere zu Mittätern, dauern an.

(ots/red)