Diese Plätze sind in Düsseldorfer Ferien-Angeboten noch frei

Diese Plätze sind in Düsseldorfer Ferien-Angeboten noch frei

In den Sommerferien gibt es ein großes Angebot für Kinder — und eine große Nachfrage. Ein Überblick über Aktionen, die noch buchbar sind.

Düsseldorf. Wenn am 16. Juli die Sommerferien beginnen, dann ist bei allen Kindern die Freude groß. Doch die Zeit bis zum 28. August kann ganz schön lang werden, wenn man nicht wegfährt. Die freien Träger der Jugendhilfe und das Jugendamt laden unter dem Titel „Düsselferien“ Kinder zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein. Dabei können Angebote in der Stadt, aber auch Fahrten darüber hinaus gebucht werden. Für die folgenden Programme gibt es noch Plätze:

Bilk In der Jugendfreizeiteinrichtung Treff an der Suitbertusstraße 163 können sich die Teilnehmer austoben. Der Schwerpunkt liegt auf Abenteuer und Sport. Unter Beteiligung der Kinder wird ein spannendes Angebot mit Ausflügen entwickelt. Wann 6. bis 24. August. Alter 12 bis 18 Jahre. Preis 105 Euro, mit Düsselpass 50 Euro.

Flingern Im Kinderclub Info am Froschkönigweg 19 erwartet die Kinder Ausflüge, gemeinsames Kochen, Sport, Spiel und Spaß. Auf dem Programm stehen beispielsweise Tagesfahrten in Freizeitparks, Schwimmen und Kino. Durch das große Außengelände gibt es viel Platz zum Toben. Wann 13. bis 24. August. Alter 8 bis 12 Jahre. Preis 70 Euro, mit Düsselpass 34 Euro.

Garath Gemeinsam Theater spielen, improvisieren und Spaß haben — das steht beim Programm der Freizeitstätte an der Fritz-Erler-Straße 21 hier im Vordergrund. Zum Abschluss gibt es eine große Aufführung. Eine Theater- und eine Musikpädagogin sind vor Ort. Wann 20. bis 25. August. Alter 8 bis 12 Jahre. Preis: 35 Euro, ermäßigt 17 Euro.

Garath II Das Programm im Anne-Frank-Haus an der Stettiner Straße 114 besteht aus sommerlichen Aktionen im Haus und Garten und vielen Ausflügen in Düsseldorf und Umland. Geboten wird einen Mix aus Ausflügen für Sportbegeisterte und Kreative. Wann 16. bis 27. Juli. Alter 6 bis 14 Jahre. Preis 70 Euro, mit Düsselpass 34 Euro.

Flingern II Aktivitäten von A wie Ausflug über S wie Sport bis Z wie Zoo versprechen erlebnisreiche Ferien in der Freizeiteinrichtung Icklack am Höherweg 12. Wann 6. bis 24. August. Alter 6 bis 11 Jahre. Preis 105 Euro, mit Düsselpass 50 Euro.

Golzheim Beim Programm der Jüdischen Gemeinde am Paul-Spiegel-Platz werden Spaß, Bildung und Bräuche des Judentums vermittelt. Die Betreuer bereiten für verschiedene Altersgruppen je ein angepasstes Programme vor. Zwei Mal pro Woche werden Ausflüge gemacht. Zusätzlich finden noch zwei große Ausflüge über die Grenzen Düsseldorfs hinaus statt. Wann 6. bis 24. August. Alter 8 bis 14 Jahre. Preis 105 Euro, mit Düsselpass 50 Euro.

Holthausen Die Städtische Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) an der Kamper Straße 17 hat Ausflüge, Schwimmen und einen Zoobesuch für die erste Hälfte der Sommerferien auf den Plan genommen. Wann 16. Juli bis 3. August. Alter 6 bis 13 Jahre. Preis 105 Euro, mit Düsselpass 50 Euro.

Knittkuhl Auch in Knittkuhl bekommen die Kinder viel geboten. Ausflüge, Sport und Besichtigungen heißen in der Katholischen Kirchengemeinde (Am neuenhof 3) die Mittel gegen Langeweile. Wann 6. bis 24. August. Alter 6 bis 10 Jahre. Preis 105 Euro, mit Düsselpass 50 Euro.

Oberbilk Zwei Wochen lang Action und Abenteuer? Achterbahn und Zehnerturm? Die Sommerferien im Ejuzo (Ellerstraße 215) sind gespickt mit Ausflügen quer durch NRW. Wann 16. Juli bis 27. Juli. Alter 12 bis 18 Jahre. Preis 70 Euro, mit Düsselpass 34 Euro.

Oberbilk II Alles dreht sich um Kunst und Kultur bei den Königinnen und Helden an der Siemensstraße 28. Wann 16. bis 27. Juli. Alter 8 bis 14 Jahre. Preis 70 Euro, mit Düsselpass 34 Euro.

Oberbilk III Die Schmiede.Familie an der gleichnamigen Straße hat ein dreiwöchiges Ferienprogramm entwickelt einschließlich Ausflügen innerhalb und außerhalb von Düsseldorf. Wann 6. bis 24. August. Alter 6 bis 14 Jahre. Preis 105 Euro, mit Düsselpass 50 Euro.

Stadtmitte Wer Lust auf einen Besuch im Museum hat, gerne ins Kino oder in den Freizeitpark geht, ist im Zitty (Klosterstraße 98) richtig. Egal, ob Kunst und Kultur, Sport und Bewegung, Natur und Tiere: Für alle ist etwas dabei. So wie zum Beispiel Tagesfahrten in die Freizeitparks Ketteler Hof und Schloss Beck und in den Wuppertaler Zoo. Wann 6. bis 24. August. Alter 6 bis 12 Jahre. Preis 105 Euro, ermäßigt 50 Euro.

Unterbilk Das Programm der Jugendfreizeiteinrichtung der Awo (Siegstraße 2) wird in Themenwelten aufgeteilt, bei denen Spaß und Action nicht zu kurz kommen sollen. Genaueres wird noch bekannt gegeben. Wann 16. Juli bis 3. August. Alter 6 bis 11 Jahre. Kosten 105 Euro, mit Düsselpass 50 Euro.

Lichtenbroich In der vierten Ferienwoche im Blue Rock, (Lichtenbroicher Weg 96) stehen Tanz- und Bewegung im Mittelpunkt. Auch ein Ausflug ins Schwimmbad ist geplant. Wann 6. August bis 10. August. Alter 8 bis 15 Jahre. Preis 35 Euro, mit Düsselpass 17 Euro.

Gerresheim Die Sommerfahrt geht auf die Nordseeinsel Ameland in den Niederlanden. Dort werden die Kinder im Selbstversorgerhaus „Jelmera State“ 14 schöne Tage verbringen. Das Außengelände und die Umgebung bieten viele Möglichkeiten für Spaß und Aktivitäten. Mit dem Fahrrad wird die Gegend erkundet, zur Erholung das Meer genossen. Abwechslung ist garantiert. Kontakt Katholische Kirchengemeinde St. Margareta, Gerricusstraße 9. Wann 11. bis 25. August. Alter 12 bis 17 Jahre. Preis 450 Euro.

Mehr von Westdeutsche Zeitung