Start-up aus Düsseldorf Ex-Douglas-Chefin Tina Müller investiert in Hautarzt-App

Düsseldorf · Das junge Unternehmen Dermanostic hat eine prominente Investorin gefunden – und kooperiert neuerdings auch mit der Barmer Krankenkasse.

 Die Dermanostic-Gründerinnen Estefanía Lang (links) und Alice Martin (rechts) mit ihrer neuen Investorin Tina Müller.

Die Dermanostic-Gründerinnen Estefanía Lang (links) und Alice Martin (rechts) mit ihrer neuen Investorin Tina Müller.

Foto: Dermanostic/Christian Paffhausen

(now) Eines der erfolgreichsten Düsseldorfer Start-ups bekommt Geld von einer Top-Managerin: Tina Müller unterstützt mit Wagniskapital und ihrer Erfahrung als Marketing-Expertin das Unternehmen Dermanostic. „Sie ist bei uns als Business Angel eingestiegen“, sagt Dermanostic-Gründerin Alice Martin im Gespräch. Die 31-Jährige hat das Unternehmen gemeinsam mit ihrem Ehemann Ole und dem Ehepaar Estefanía und Patrick Lang im Herbst 2019 gegründet. Alle vier sind Ärzte, Alice Martin und Estefanía Lang sind auf Dermatologie spezialisiert und haben sich während ihres Studiums in der Uniklinik Düsseldorf kennengelernt.