1. NRW
  2. Düsseldorf

Das läuft im Düsseldorfer Open-Air-Kino im Biergarten "Vier Linden"

Biergarten-Kino : Open-Air-Kino im „Vier Linden“: Das ist das Programm für diesen Sommer

Immer am Wochenende können bis Anfang September Filme im Biergarten angesehen werden. Popcorn und andere Speisen dürfen die Besucher selber mitbringen.

Von Ende Juni bis Anfang September wird (fast) jeden Freitag- und Samstagabend bei einsetzender Dunkelheit die moderne Leinwand aufgepumpt für das Open-Air-Kino „Vier Linden“ im Biergarten des Akki-Hauses auf der Siegburger Straße 25. Dort sollen die Besucher die Highlights des vergangenen Kinojahres und ausgesuchte Top-Events unter sternenklarem Sommerhimmel genießen können. Beginn ist bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr. Eigene Verpflegung kann mitgebracht werden, Getränke müssen vor Ort gekauft werden. Tische und Stühle sind ausreichend vorhanden, Sanitäreinrichtungen sind ebenfalls vor Ort. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0211/7213134. Am kommenden Samstag wird das Brüder-Roadmovie „25 km/h“ mit Lars Eidinger und Bjarne Mädel gezeigt. Den Abschluss macht am 7. September „Der Junge muss an die frische Luft“ über die Lebensgeschichte von Entertainer Hape Kerkeling.

Das komplette Programm:

 Das Open-Air-Kino des Biergartens Vier Linden ist im Hinterhof des Akki-Hauses.
Das Open-Air-Kino des Biergartens Vier Linden ist im Hinterhof des Akki-Hauses. Foto: Archiv filmkunstkinos

6. Juli: 25 km/h

13. Juli: Ballon

19. Juli: Anderswo – Allein in Afrika (mit dem Filmemacher)

20. Juli: The Favourite

26. Juli: Free Solo

27. Juli: Werk ohne Autor

30. Juli: Surffilm-Nacht (Trouble – The Lisa Andersen Story und Nausicaa)

2. August: Shoplifters

9. August: Vice

10. August: Phantastische Tierwesen und wie sie zu finden sind

16. August: Best Of Woodstock

17. August: Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen

23. August: Gegen den Strom

24. August: Gundermann

30. August: Der Vorname

31. August: Monsieur Claude und seine Töchter 2

6. September: Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

7. September: Der Junge muss an die frische Luft

Karten kosten 10 Euro bzw. 8 Euro mit dem Gildepass. Vorverkauf unter

filmkunstkinos.de/?s=open+air">