Das Konzertzelt ist das Herz der Jazz Rally

Das Konzertzelt ist das Herz der Jazz Rally

Candy Dulfer spielt die heimliche Hymne des Festivals, das über Pfingsten in Düsseldorf läuft. Auch die Supremes bringen ihre Hits mit.

Düsseldorf. Nach den ersten Klängen gestern Abend in der Rheinterrasse startet die 26. schauinsland-reisen Jazz Rally heute so richtig durch. Besondere Höhepunkte des Wochenendes sind die „Nights of Jazz“ im Zelt am Burgplatz. Hier schlägt so etwas wie das Herz des Festivals. Partner der Rally präsentieren sechs Konzerte.

Den Anfang macht die Awista am heutigen Freitag. Um 18.30 Uhr wird der Songwriter und Soulsänger Mic Donet die Zuschauer mit seiner Stimme begeistern. Anschließend kommt der „Großmeister“ des deutschen Jazz, Klaus Doldinger, mit seiner Band Passport und der herausragenden Sängerin Jocelyn B. Smith (20.30 Uhr).

Gastgeber am Samstag ist Züblin. Um 18.30 Uhr treten die versierten NuJazzer der Nighthawks auf. Das zweite Konzert bestreiten die Supremes. Die „Mutter aller Girl-Bands“ hatte mit Hits wie „You can’t hurry love“ oder „Stop! In the Name of love“ mehrere Nummer 1-Erfolge in den USA und auf der ganzen Welt.

Candy Dulfer bringt das Konzertzelt zum Beben

Auch der Sonntag wird das schicke Konzertzelt zum Beben bringen: Nach Soullounge (18.30 Uhr) kommt die heimliche Königin der Jazz-Rally-Historie auf die Bühne: Candy Dulfer ist bereits einige Male beim größten deutschen Jazz Festival aufgetreten. Niemanden, den ihr Saxofon-Sound nicht gefangen nimmt. „Lilly was here“ ist so etwas wie die heimliche Hymne der Rally.

Zutritt zu diesen Konzerten gibt es mit dem Button, aber: Die Kapazität des Zelts wird bei den Supremes, Klaus Doldinger und Candy Dulfer schnell erschöpft sein. Wirklich garantierten Eintritt gibt es nur mit einem zusätzlichen Ticket zu zehn Euro, erhältlich an Vorverkaufsstellen am Burg- und Marktplatz.

Darüber hinaus werden bei der Rally auch besondere Geburtstage gefeiert. So spielt das beliebte Jolly Jazz Orchestra am Uerige mit Lous Dassen und vielen Freunden ihr Konzert zum 50. Bühnen-Jubiläum (Sonntag, 14 Uhr).

duesseldorfer-jazzrally.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung