Das erste Mal Schlittschuh laufen

Das erste Mal Schlittschuh laufen

In unserer Serie „3 Runden mit“ fahren wir heute mit Max, Marie und Biserka Hermanns.

Marie (3) und ihr Bruder Maximilian (5) stehen heute das erste Mal auf dem Eis. Sie wirken jedoch viel weniger aufgeregt als ihre Mutter Biserka Hermanns (38). Drei Runden Eislaufen und jedes Mal die Zeit stoppen, darauf haben alle Lust. Runde 1): „Das ist hier ja wie in New York“, schwärmt Biserka Hermanns. Erst kürzlich ist sie mit ihrem Mann und den drei Kindern Marie, Maximilian und Sophie nach Kaarst gezogen und schon ist sie ganz verliebt in Düsseldorf. „Die Eislaufbahn ist herrlich. Ich war das letzte Mal auf dem Eis, als ich meinen Mann kennengelernt habe und das ist schon was her“, erzählt Biserka Hermanns lachend. Marie fährt mit ihren Kufen schon sicher, Maximilian hingegen hält sich an seiner Robbe fest. Geschafft! Zeit: 6:24 Minuten.

Runde 2): Marie fährt schon voraus. Bruder Max bleibt lieber bei seiner Mutter. „Mein Mann hat gesagt, ich sei verrückt mit den Kindern aufs Eis zu gehen. Aber wir haben hier so viel Spaß, dass werde ich ihm erzählen“, freut sich Biserka Hermanns. „Er traut sich mit seinen zwei Metern nicht mehr so wirklich auf das Eis. Wahrscheinlich denkt er, er macht keine gute Figur“, sagt sie lachend. Marie ist kurz hingefallen. Nichts passiert. Schnell steht sie wieder auf. Die zweite Runde ist zu Ende. Zeit: 5: 15 Minuten.

Runde 3): Zugegeben, die dritte Runde war keine ganz große Runde. Marie und Maximilian waren dann doch ein bisschen müde. Sicher ist jedoch für die Geschwister eine Sache. „Wir wollen wieder auf die Eisbahn!“ Das nächste Mal ist der Papa auch ganz bestimmt mit dabei. Versprochen! Zeit: 2: 20 Minuten.

Mehr von Westdeutsche Zeitung