Das aktuelle Sportstudio: TuRUs Saban Ferati unterliegt Simon Rolfes im Torwandschießen

Das aktuelle Sportstudio: TuRUs Saban Ferati unterliegt Simon Rolfes im Torwandschießen

Der 28-Jährige, der in der Dortmunder U19-Mannschaft einst mit Nationalspieler Mario Götze zusammengespielt hatte, erzielte am Samstagabend einen Treffer an der ZDF-Torwand im „Aktuellen Sportstudio“.

Das Minimalziel, das er sich gesetzt hatte, hat Saban Ferati erreicht. Der 28-Jährige, der in der Dortmunder U19-Mannschaft einst mit Nationalspieler Mario Götze zusammengespielt hatte, erzielte am Samstagabend einen Treffer an der ZDF-Torwand im „Aktuellen Sportstudio“. Und das oben links, was eigentlich der schwierigere Teil der Übung ist. Doch für das Finale, das am Ende der Saison zwischen den besten Torwandschützen ausgetragen wird, reichte es trotzdem nicht. Ex-Nationalspieler und ZDF-Fußballexperte Simon Rolfes brachte den Ball zweimal unter, was der Düsseldorfer Ferati, mittlerweile Turu-Stürmer, aber sportlich fair hinnahm.

Sein Treffer im Pokalspiel gegen Rot-Weiß Essen hatte im Internet 90 Prozent der Voting-Stimmen für die Auswahl als Torwandschütze bekommen. Ein Video vom Tor und vom Torwandschießen im aktuellen Sportstudio gibt es Internet: Hier klicken zum Video! si

Mehr von Westdeutsche Zeitung