Bus und Kehrmaschine kollidieren auf Düsseldorfer Lastring

Zwei Verletzte : Bus und Kehrmaschine kollidieren auf Düsseldorfer Lastring

An der Dorotheenstraße kollidierten ein Rheinbahn-Bus und ein Awista-Fahrzeug, eine Fahrspur in Richtung Süden wurde gesperrt. Zwei Verletzte.

Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen im Bereich Dorotheenstraße / Lindenstraße sind zwei Personen leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein kleiner Kehrwagen der Awista um 9.20 Uhr auf der Dorotheenstraße in Richtung Süden, in Höhe Lindenstraße kollidierte das Fahrzeug beim Abbiegen mit einem Bus der Rheinbahn.

Neben vielen Glasscherben auf der Straße lief auch Öl auf die Fahrbahn, das nun abgestreut wird. Auf dem Lastring kam es zu einem Rückstau bis auf die Lindemannstraße. Die Buslinie 834 konnte zunächst nicht weiter verkehren und wurde umgeleitet.

Mehr von Westdeutsche Zeitung