Bus in Gerresheim brennt lichterloh

Bus in Gerresheim brennt lichterloh

Auf der Rampenstraße ist ein Bus der Rheinbahn in Brand geraten. Die Ursache ist noch unklar.

Düsseldorf. Ein Bus der Rheinbahn geriet am Montagnachmittag nach Angaben der Feuerwehr an der Rampenstraße in Gerresheim in Brand. Der hintere Teil des Fahrzeuges brannte lichterloh, als der erste Löschzug eintraf.

Die Feuerwehr hatte die Lage danach schnell unter Kontrolle. Während der Löscharbeiten musste die Rampenstraße für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt werden. Der Rheinbahn-Bus wurde erheblich beschädigt. Menschen wurden nach ersten Feststellungen nicht verletzt. Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung