1. NRW
  2. Düsseldorf

Beziehungsdrama in Lörick: Junge Frau in Lebensgefahr

Beziehungsdrama in Lörick: Junge Frau in Lebensgefahr

Düsseldorf. In Lörick hat ein 32 Jahre alter Mann am Sonntag versucht, seine Lebensgefährtin zu töten. Er konnte festgenommen werden, nachdem er selbst die Polizei verständigt und von seiner Tat berichtet hatte.

Sein Opfer, eine 24-jährige Frau, schwebt aufgrund schwerer Würgeverletzungen in Lebensgefahr und liegt auf der Intensivstation eines Krankenhauses. Zuvor musste sie von Rettungssanitätern reanimiert werden. Das teilte die Düsseldorfer Polizei am Montagvormittag mit.

Die Tat ereignete sich demnach gegen 17.30 Uhr in der gemeinsamen Wohnung des Paares an der Hansaallee. Der 32-Jährige ließ sich von den Beamten widerstandslos mitnehmen. Er wird derzeit verhört und soll im Laufe des Tages wegen versuchten Totschlags dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Hintergründe der Beziehungstat liegen noch im Dunkeln.