Besitzerin mit Messer bedroht: Frauen raubten Kiosk in Flingern aus

Besitzerin mit Messer bedroht: Frauen raubten Kiosk in Flingern aus

Spontan haben sich zwei Freundinnen zu dem Überfall entschlossen. Passanten konnten die mutmaßlichen Täterinnen auf der Flucht stellen.

Düsseldorf. Zwei Frauen (18 und 23 Jahre alt) haben in der Nacht zu Sonntag einen Kiosk in Flingern überfallen. Nach Angaben der Polizei haben die beiden Freundinnen die Nacht durchgefeiert. Dann sei ihnen das Geld für weitere Getränke ausgegangen. Spontan hätten sie sich dann zu dem Überfall entschlossen.

Um 8.40 Uhr hatten Zeugen beobachtet, wie sich das Duo vor dem Kiosk an der Flurstraße vermummt hatte. Dann betraten die beiden den Kiosk, bedrohten die 32 Jahre alte Besitzerin mit einem Messer und schubsten sie weg. Aus der Kasse nahmen die Frauen mehr als 100 Euro und flüchteten. Die Täterinnen kamen aber nicht weit. Passanten hielten die Freundinnen fest. Sie werden einem Haftrichter vorgeführt. Die Kioskbesitzerin wurde bei dem Überfall leicht verletzt. si