Gastronomie Bei Strauss gibt es bald Burger

Düsseldorf · Umbau für Peter Pane ist in vollem Gange. „Five Guys“ als Nachbar in der neuen Aldi-Filiale.

 In den früheren Geschäftsräumen von Strauss tut sich was. Hier wird gerade für Peter Pane umgebaut.

In den früheren Geschäftsräumen von Strauss tut sich was. Hier wird gerade für Peter Pane umgebaut.

Foto: Wolfgang Harste

Auf der Internetseite von Peter Pane ist der Standort Düsseldorf schon aufgelistet. Wo die neue Filiale der Burger-Kette hinkommt, steht jetzt auch fest. Peter Pane wird in die ehemaligen Räume von Strauss einziehen. Der Umbau ist in vollem Ganze. Damit wird die Flinger Straße in der Altstadt zur Burger-Meile. Denn schon länger steht fest, dass mit der neuen Aldi-Filiale die amerikanische Kette „Five Guys“ einziehen wird.

Im März vor drei Jahren wurde die Strauss-Filiale in der Altstadt nach dem Insolvenzverfahren geschlossen. Seitdem wurde gerätselt, wer als Nachfolger in die Geschäftsräume einziehen wird. Inzwischen wird dort eifrig gearbeitet. Nach Informationen der WZ soll dort bald das Lübecker Unternehmen Peter Pane eröffnen. Betrieben werden wird das Restaurant durch einen Franchise-Unternehmer.

Peter Pane wurde 2012 in Lübeck gegründet. Seitdem verfolgt das Unternehmen einen strammen Expansionskurs. Fünf bis sechs zusätzliche Filialen pro Jahr werden angestrebt. Für 2020 sind insgesamt 40 Standorte angepeilt. In NRW gibt es bisher nur einen Peter Pane in Münster. Wann der Burger-Grill eröffnet wird, steht noch nicht fest. Angeboten werden Burger in drei verschiedenen Brotsorten. Neben den klassischen Varianten gibt es auch verschiedene vegetarische Gerichte.

Die neue Aldi-Filiale soll
im Frühjahr eröffnen

Nebenan im ehemaligen Gebäude von Kult soll im Frühjahr diesen Jahres die neue Aldi-Filiale eröffnet werden. Zusammen mit einem gastronomischen Angebot. Dazu gehört die amerikanische Burger-Kette  „Five Guys“. Die wurde 1986 gegründet und legt besonderen Wert auf frische, vor Ort zubereitete Speisen. Unter anderem werden die Kartoffeln für die Pommes Frites in einer offenen Küche vorbereitet. Auch auf Tiefkühlgeräte und Mikrowellen wird bewusst verzichtet. Einen genauen Termin für die Eröffnung gibt es im Moment noch nicht.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort