Baustellen-Alarm!

Baustellen-Alarm!

Am Wochenende wird noch an drei Hauptverkehrsstraßen gebuddelt.

Düsseldorf. Baustellen über Baustellen: In der Stadt wird wieder gebuddelt, was das Zeug hält. Aber Besserung ist in Sicht. Ein Überblick:

Südring Besonders hier wird es am Wochenende eng. Wie berichtet, muss der Südring ab Freitagabend, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 5Uhr, stadteinwärts zwischen Aachener und Merowinger Straße komplett gesperrt werden, ebenso die Münchener Straße von der Ausfahrt Universität bis Südring.

Die Zufahrt zur A 46 in Richtung Neuss bleibt aber für den Verkehr frei. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert, zusätzliche Infos bekommt der Autofahrer noch über Schilder und LED-Tafeln.

Kruppstraße Von Samstag, 8. August, 14 Uhr, bis zum Montag, 10.August, 5 Uhr, wird auf der Kruppstraße in Höhe der Hausnummer 2 ein Kanalschacht erneuert. Daher steht während der Arbeiten stadtauswärts nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Danziger Straße Die Sommerbaustelle an der Einmündung Richtung A44 wird schneller fertig. Am Wochenende wird die Verlängerung der zweiten Rechtsabbiegespur von der Danziger Straße in Richtung A44 abgeschlossen (ursprünglich: 13. August). Der rechte Fahrstreifen wird von morgen, 8 Uhr, bis Montag, 15Uhr, für das Aufbringen der abschließenden Asphaltdecke noch einmal gesperrt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung