1. NRW
  2. Düsseldorf

Basketball: Bascats feiern 13. Sieg im 13. Spiel

Basketball: Bascats feiern 13. Sieg im 13. Spiel

Oberbilk. Die Düsseldorf Bascats haben ihre Siegesserie auch im vierten Spiel der Rückrunde gegen den Hülser SV fortgesetzt. Am Ende gewann der souveräne Tabellenführer der Basketball-Landesliga mit 92:42 und feierte den 13. Sieg im 13. Saisonspiel.

Gleich zu Beginn gelang den Bascats durch einige Steals in der Verteidigung ein Auftakt nach Maß: 20:10. Trotz einiger erfolgreicher Spielzüge und guter Laufarbeit war in der Defensive aber noch Steigerungspotenzial. Das war auch Coach Omar Collington aufgefallen, der danach die Abwehr etwas umstellte. Das war letztlich der Schlüssel zu einer weiteren Leistungssteigerung seines Teams, das das zweite Viertel mit 26:6 gewann. Folglich ging es mit 46:16 in die Pause.

In der zweiten Hälfte galt es für die Bascats, an die gute Arbeit des vorangegangenen Viertels anzuknüpfen, was ihnen im dritten Viertel zumindest in der Offensive gelang. Nur ließen sie nun wieder die Abwehrarbeit schleifen, trotzdem gewannen sie das Viertel mit 24:15, das Spiel war längst entschieden. Das hinderte das Team aus Oberbilk nicht daran, auch das letzte Viertel mit 22:11 zu gewinnen. Die Tabelle führen die Bascats mit acht Punkten Vorsprung auf die TG Neuss II weiter an.