Banküberfall: Mehrere zehntausend Euro erbeutet

Banküberfall: Mehrere zehntausend Euro erbeutet

Die Stadtsparkasse an der Reisholzer Straße wurde Donnerstagabend überfallen.

Düsseldorf. Ein Bankräuber hat Donnerstagabend nach Angaben der Polizei in Lierenfeld mehrere zehntausend Euro erbeutet. Der flüchtige Täter überfiel gegen 18.15 Uhr eine Filiale der Stadtsparkasse an der Reisholzer Straße.

Dabei soll der mit einer Sturmhaube maskierte Mann rabiat vorgegangen sein: Er bedrohte die Angestellten mit einer schwarzen Pistole und erzwang die Herausgabe des hohen Geldbetrages. Die sofort eingeleitete Ringfahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Mehr von Westdeutsche Zeitung