1. NRW
  2. Düsseldorf

#bahnbrechend: Düsseldorfer Rheinbahn verteilt zu Karneval Spuckbeutel

Aktion für mehr Sauberkeit : Rheinbahn in Düsseldorf verteilt zum Karneval Spuckbeutel

Die Rheinbahn in Düsseldorf hat eine neue Idee, um die Bahnen zu Karneval sauberer zu halten. Die ganze Aktion läuft unter dem doppeldeutigen Namen #bahnbrechend.

Mit Humor versucht die Rheinbahn in der Karnevalszeit für sauberere Fahrzeuge zu sorgen. Mit dem doppeldeutigen Hashtag „#bahnbrechend“ stellt sie ihre neue Kampagne vor, für die ab sofort Spuckbeutel in allen Bussen und Bahnen verteilt. Zu finden sind sie in den Infokästen, in denen ansonsten Sonderfahrpläne oder Ähnliches hinterlegt wird.

Auf den insgesamt 50 000 Tüten mit einer nahezu wasserdichten Beschichtung im Inneren findet sich eine genaue Anleitung zur Verwendung: 1. Tüte oben auseinanderfalten. 2. Tüte offen halten und hineispeien. 3. Tüte durch Umfalten verschließen. 4. Tüte bitte in den nächsten Abfalleimer entsorgen. Die Rheinbahn kommentiert das auf ihrer Internetseite wie folgt: „Damit aus einem kleinen Malheur keine große Sauerei wird.“

Bei aller Heiterkeit – die von der Marketingabteilung des Unternehmens erdachte Aktion hat einen ernsten Hintergrund: „Sie ist Teil unserer Offensive, generell für mehr Sauberkeit in den Bussen und Bahnen zu sorgen. Und zu Karneval ist die Verunreinigung der Fahrzeuge deutlich erhöht“, sagt Sprecherin Annika Bödefeld. Zum Teil würden Busse oder Bahnen sogar ausfallen, da sie aufwendig gereinigt werden müssten.

Die Rheinbahn unterstützt die Narren zudem mit einem so genannten Safety-Pack. Enthalten sind Hygienetuch, Traubenzucker, Pflaster und Kondom. Ab Mittwoch gibt es dieses Angebot in allen Kundencentern.

Auch im Kerngeschäft bietet das Unternehmen den Jecken zusätzlichen Service. Von Altweiber bis Karnevalssonntag sind auf vielen Linien mehr Busse und Bahnen unterwegs. Rosenmontag gilt weitgehend der Samstagsfahrplan. Aufgrund von Karnevalsumzügen muss immer wieder mit Umleitungen gerechnet werden. Alle Details: www.rheinbahn.de