Bäder: Sommerferienkarte ab Dienstag zu kaufen

Bäder: Sommerferienkarte ab Dienstag zu kaufen

14 Euro kostet das Angebot für Schüler. Sie können damit 44 Mal die Schwimmbäder der Bädergesellschaft besuchen.

Düsseldorf. Schüler, die während der Sommerferien zu Hause bleiben, können sich auf ausgiebigen Wasserspaß freuen: Die Bädergesellschaft bietet ab Dienstag wieder die Sommerferienkarte an. Sie gilt für die Sommerferien vom 16. Juli bis 28. August und für die teilnehmenden Bäder der Bädergesellschaft Düsseldorf.

Die Karte gilt für alle Schülerinnen und Schüler, die von Jahrgang 2002 oder jünger sind. Mit der Sommerferienkarte können sie einmal pro Tag eines der Freibäder von Montag bis Sonntag besuchen oder auch die Hallenbäder, die aber nur von Montag bis Freitag und mit Ausnahme der Münster-Therme. Das Freizeitbad Düsselstrand kann in den Ferien insgesamt einmal besucht werden. Auf der Karte werden sowohl Name als auch Alter des Kindes vermerkt. Auch sind alle 44 Tage der Ferien darauf abgebildet, die dann beim Besuch abgehakt werden.

Ab Dienstag kann die Karte an den Bäderkassen der Bädergesellschaft gekauft werden. Sie kostet 14 Euro und beinhaltet Wasserspaß an insgesamt 44 Tagen.