1. NRW
  2. Düsseldorf

Autofahrer fährt Fußgängerin in Düsseldorf an und verletzt sie schwer

Unfall : Autofahrer fährt Fußgängerin in Düsseldorf an und verletzt sie schwer

Beim Abbiegen übersah ein Autofahrer in Bilk eine Fußgängerin und erfasste sie. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu.

Bei einem Verkehrsunfall ist am 12. Januar in Bilk eine Passantin so schwer verletzt worden, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Ein 42-jähriger Mann fuhr um 16:45 Uhr aus Duisburg mit seinem BMW auf der Volmerswerther Straße in Richtung Süden, so die Polizei. An der Kreuzung Volmerswerther Straße / Südring wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah er eine 50-jährige Fußgängerin aus Düsseldorf, die den Südring bei grüner Ampel überquerte.

Die Frau wurde von dem Auto erfasst, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde von den alarmierten Einsatzkräften in eine Klinik gebracht.

(red)