1. NRW
  2. Düsseldorf

Auktion: MS Stadt Düsseldorf bei Ebay wegen Corona online versteigert

Auktion bein Ebay : MS Stadt Düsseldorf für 75 000 Euro versteigert

Der Ausflugsdampfer war jahrelang auf dem Rhein unterwegs. Nun wechselte das Schiff für 75.050 Euro den Besitzer.

Am Samstagmittag fiel auf dem Internetportal Ebay um 14.15 Uhr der virtuelle Auktionshammer. Für 75 050 Euro erhielt ein Käufer den Zuschlag und wird somit der neue Besitzer der MS Stadt Düsseldorf. Der Ausflugsdampfer dürfte vielen in der Landeshauptstadt bekannt sein. Im Jahr 1970 gebaut ist er jahrzehntelang auf dem Rhein unterwegs gewesen. Das Schiff gehört zur Weissen Flotte Düsseldorf-Duisburg. Mit vier Schiffen war das Unternehmen bislang aktiv, bot etwa einen Linienverkehr zwischen der Altstadt und Kaiserswerth sowie Rund- und Panoramafahrten.

Aufgrund der Corona-Pandemie sei die Nachfrage nach Bootsfahrten jedoch „dramatisch“ eingebrochen, erklärte Simone Küffner, deren Familie die Weisse Flotte gehört, den Verkauf. Weil auch in der kommenden Zeit nicht mit einer Besserung der Situation zu rechnen sei, habe man sich entschlossen, die Flotte auszudünnen. „Bevor sie hier herumliegt und langsam vergammelt, verkaufen wir sie doch lieber“, sagte Küffner.

Erfahrungen mit solch einem Verkauf über Ebay hat das Unternehmen bereits in der Vergangenheit mit dem Verkauf der MS Düsselschlösschen gesammelt. Diesmal dürften die Küffners allerdings mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein. Sie rechneten am Freitag noch mit einer Verkaufssumme um 400 000 Euro, zumal erst vor drei Jahren der Schiffsmotor aus dem Jahr 1986 für 100 000 Euro generalüberholt worden
war.

Das Schiff ist vollgetankt
und sofort einsatzbereit

Der Käufer kann sich nun über ein rund 41 Meter langes Schiff mit einem 1020 PS starken Motor von MAN freuen. Es wurde mit vollständiger Bestuhlung, Tischen, Sonnensegeln, einem Beiboot, Thekenanlagen sowie neu renovierten WC-Anlagen verkauft. Zudem bekommt der Käufer eine ausführliche Einweisung in die Technik.

350 Personen können mit der MS Stadt Düsseldorf befördert werden, alleine auf dem Mitteldeck befinden sich bis zu 150 Sitzplätze. Das Unterdeck bietet eine große Tanzfläche und eine Bar. Die Küche ist komplett eingerichtet und besitzt ausreichend Kühlkammern, um Lebensmittel zu lagern. Das Schiff ist vollgetankt und somit ab der ersten Minute einsatzbereit und voll betriebsfähig.

Die Auktion lief insgesamt über zehn Tage. 27 Interessenten steigerten mit und gaben alles in allem 99 Gebote ab. Das erste Gebot lag lediglich bei 1,99 Euro. Ein Gebot über 80 000 Euro wurde kurz vor Ende der Auktion wieder zurückgezogen. Die Erwartung, dass, wie bei Ebay üblich, noch sehr viele Interessenten erst kurz vor Ende ein Gebot abgeben würden, die Verkaufssumme dann noch rasant in die Höhe schnellt, erfüllte sich diesmal nicht.

Die Weisse Flotte bietet übrigens derzeit trotz der Corona-Krise wieder Fahrten an, allerdings nur noch mit den drei verbliebenen Schiffe: MS Düsseldorf, MS Düssel und MS Jan Wellem.

(csr)