1. NRW
  2. Düsseldorf

Augen auf, Hoteliers!

Augen auf, Hoteliers!

Das eine Hotel hat seinen Fehler korrigiert und die vermeintliche Buchmesse, die sich als Treffen der „Neuen Rechten“ entpuppte, abgesagt. Doch damit werden sich die Organisatoren des Zwischentags nicht zufriedengeben.

Sie werden weitere Hoteliers ansprechen und versuchen, einen Ort zu finden, der sie aufnimmt.Wohl wieder unter falschem Namen.

Das muss verhindert werden. Was wäre es für ein Erfolg für Düsseldorf, wenn die geistigen Brandstifter keinen Ort finden, weil hier niemand ihre Ideale teilt. Deshalb heißt es: Augen auf, Hoteliers! Werden Sie misstrauisch, wenn jemand nach einem Saal für den 6. September fragt.