Auf Knöllchen folgt Prügelei vor Düsseldorfer Shisha-Bar

Polizei : Auf Knöllchen folgt Prügelei vor Shisha-Bar

Gruppe verletzt zwei Verkehrsüberwacher der Stadt.

Zwei Mitarbeiter des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) sind am Sonntag kurz vor Mitternacht Opfer eines Angriffs geworden. Die beiden männlichen Kollegen hatten nach Auskunft von Stadt und Polizei gegen 23.55 Uhr auf der Stoffeler Straße in Oberbilk einen Verstoß wegen Falschparkens mit einem Knöllchen geahndet, als sich plötzlich mehrere Personen aus einer Shisha-Bar näherten und die beiden beschimpften. Laut Polizei schlossen sich daraufhin mehr und mehr Menschen der Attacke an, die schließlich eskalierte. Die OSD-Mitarbeiter wurden laut Polizei aus „einer großen Gruppe“ heraus mit Tritten und Schlägen traktiert und wehrten sich mit dem Einsatz von Pfefferspray.

Die zu Hilfe gerufene Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an und konnte das Geschehen beruhigen. Sie schrieb vier Strafanzeigen unter anderem wegen Köperverletzung und Widerstand gegen Vollzugsbeamte. Die beiden städtischen Mitarbeiten erlitten leichte Verletzungen, die ambulant versorgt wurden. ale

Mehr von Westdeutsche Zeitung