1. NRW
  2. Düsseldorf

Aquazoo-Mitarbeiter besuchen Schulklassen

Aktion des Aquazoos : Natur live im Klassenzimmer

Durch die Lage rund um das Coronavirus dürfen Schulklassen seit März außerschulische Lernorte nicht mehr aufsuchen. Deshalb hat sich der Aquazoo gemeinsam mit dem Netzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung und dem Umweltamt eine Lösung überlegt: Unter dem Titel „Natur zu Besuch“ kommen Aquazoo-Experten in die Schule und bieten zu den Lehrplänen passende Themen an wie „Wie duftet der Regenwald?

“ für die Grundschule oder „Angepasstheiten der Wirbeltiere“ für weiterführende Schulen. Höhepunkte sind dabei die mitgebrachten, lebenden Tiere, aber auch Sammlungsstücke, die von den Schülern vor Ort begutachtet werden können. Dabei richten sich die Pädagogen des Aquazoos nach den in der Schule geltenden Hygienevorschriften. Das Angebot wird vollständig über ein Bildungsprogramm des Umweltamts finanziert und ist für die Schulen kostenfrei. Weitere Informationen und Terminvereinbarung telefonisch unter 0211-8996157 oder via E-Mail an paedagogik.aquazoo@duesseldorf.de.

www.duesseldorf.de/aquazoo/veranstaltungen/aktionen-fuer-sie