Am autofreien Sonntag in Düsseldorf: Porsche mit Totalschaden

Polizei : Am autofreien Sonntag: Porsche mit Totalschaden

Der Sportwagen stieß frontal mit einem VW zusammen. Ein Fahrer wurde leicht verletzt.

Trotz des autofreien Sonntags kam es es in der City zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Porsche so stark beschädigt, dass er einen Totalschaden davontrug.

Wie ein Polizeisprecher erklärte, wollte der Fahrer eines VWs nach den bisherigen Ermittlungen um 13.15 Uhr verbotswidrig von der Graf-Adolf-Straße in die Berliner Allee abbiegen. Dabei stieß der Wagen frontal mit dem Porsche zusammen. Eine Person wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Porsche hat nur noch Schrottwert. si

Mehr von Westdeutsche Zeitung