Altstadt-Schläger flüchtig

Altstadt-Schläger flüchtig

Düsseldorf (dpa). Nach einem tödlichen Streit in der Düsseldorfer Altstadt waren am Montag zwei etwa 25 Jahre alte Männer weiter flüchtig. Ein einziger Fausthieb hatte einen betrunkenen 36-Jährigen so unglücklich niedergestreckt, dass der Mann mit dem Kopf auf der Bordsteinkante aufschlug und starb.

„Die Männer sind sich der Folgen möglicherweise gar nicht bewusst. Es wäre sehr hilfreich, wenn sie sich freiwillig melden würden“, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Der 36-Jährige war Samstagnacht vor einem Kiosk mit den beiden Männern in Streit geraten.