Aloe Blacc kommt zur Jazz-Rally im Juni nach Düsseldorf

Festival: Aloe Blacc kommt zur Jazz-Rally im Juni nach Düsseldorf

Die ersten Künstler für die 27. Ausgabe des Festivals stehen fest. Bei den Tickets gibt es für Frühbucher eine Besonderheit.

Es ist noch etwas hin, aber es gibt Neuigkeiten für die Schauinsland-Reisen Jazz-Rally im Juni: Die ersten Bands stehen nun fest. Die 27. schauinsland-Reisen Jazz Rally Düsseldorf bringt vom 6.-9. Juni verschiedenste Stilrichtungen des Jazz, aber auch Funk, Soul und auch Reggae in die Stadt.

Das Konzertzelt am Burgplatz erwartet einen sehr promineten Musiker: Aloe Blacc wird hier am 8. Juni spielen. Mit “I need a dollar” begann 2010 die zweite Karriere von Aloe Blacc, denn zuvor war er vor allem in Amerika als Hip-Hopper der Rap-Gruppe Emanon bekannt. Ab diesem Zeitpunkt ist er als Solo-Soulkünstler unterwegs und landete 2013 mit dem Song „Wake me up“ bis dato seinen erfolgreichsten Hit, den er zusammen mit dem schwe-dischen DJ und Produzenten Avicii aufnahm. Garantierter Ein-lass für dieses Konzert nur mit einem zusätzlichen Reservierungsticket zu 15 Euro.

Auch Third World kommen für ein Konzert nach Düsseldorf. Das ist eine der am längsten bestehenden Reggae-Bands aller Zeiten und zählt zu den beliebtesten Crossover-Acts Jamaikas unter internationalem Publikum. Third World spielen am 9. Juni ebenfalls im Konzertzelt. Zusatzticket: 10 Euro.

Im Hotel Nikko wird am 9. Juni Harry Allen auftreten, er gilt als „der angesagteste Swingsaxophonist" in den USA.

KUF verbinden Jazz mit elektronischer Musik. Das Trio aus Berlin ist am 7. Juni im Me and all Hotel zu erleben. 

Außerdem kommen die MF Robots (7. Juni, Schlösser Quartier Bohème – Henkelsaal) und das Peter Weiss Quintett – genauer gesagt sein Projekt „The Good View“ (7. Juni, Ibach-Saal).

Die Early-Bird-Tickets (Buchung bis 15. Januar) für drei Tage kosten 32 Euro im Vorverkauf, ab 16. Januar kosten die Tickets 37 Euro, an der Abendkasse 42 Euro. Tagestickets kosten 22 Euro im Vorverkauf, 24 an der Abendkasse. Mehr unter