1. NRW
  2. Düsseldorf

Alle Patienten gesichtet – Ziel erreicht

Alle Patienten gesichtet – Ziel erreicht

Mehr als 100 Feuerwehrleute übten am Samstag einen Großeinsatz auf dem Gelände der Stadtwerke. Eine Explosion soll sich ereignet haben, auf dem Gelände liegen Verletzte - täuschend echt geschminkt vom Jugendrotkreuz.

Düsseldorf. Hilfe, Hilfe, ruft der 14-jährige Bastian Gaehl. Neben ihm liegt Max Becker stöhnend am Boden, sein Gesicht sieht aus, als ob er schwerste Verbrennungen erlitten hätte. Die beiden Schüler gehören zu einer 54-köpfigen Laientruppe, die am Samstag bei einer Übung der Feuerwehr mitgemacht haben.

In kurzer Zeit müssen sie die Personen aus dem Gefahrenbereich schaffen und entscheiden, wer leicht oder schwer verletzt zu sein scheint und mit der Erstversorgung beginnen. Insgesamt 20 Rettungsassistenten, sechs Notärzte und über 100 Feuerwehrleute nehmen an der Übung teil.