1. NRW
  2. Düsseldorf

Polizei: A 46: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Polizei : A 46: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der 22-Jährige kollidierte im Werstener Tunnel mit dem Pkw eines 30-Jährigen aus Duisburg. Der Motorradfahrer musste ins Krankenhaus.

Düsseldorf. Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochnachmittag ein 22 Jahre alter Motorradfahrer in eine Klinik eingeliefert werden, nachdem er im Werstener Tunnel mit einem Pkw kollidiert war.

Laut Polizei war ein 30-Jähriger aus Duisburg zur Unfallzeit mit seinem Citroen auf dem mittleren Fahrstreifen der A 46 im Werstener Tunnel in Richtung Wuppertal unterwegs. Beim Wechsel auf den linken Fahrstreifen kam es zum Zusammenstoß mit dem 22-Jährigen aus Langenfeld, der mit seiner BMW dort unterwegs war.

Bei dem Unfall verletzte sich der Langenfelder schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik, wo er stationär versorgt wird. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie zur Unfallaufnahme blieben der mittlere und linke Fahrstreifen bis circa 17 Uhr gesperrt. Es kam zu Verkehrsstörungen.