1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: 80-Jähriger verletzt sich bei Überfall am S-Bahnhof

Düsseldorf : 80-Jähriger verletzt sich bei Überfall am S-Bahnhof

Düsseldorf. Am S-Bahnhof Benrath ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein 80-Jähriger überfallen worden. Das berichtet die Polizei in Düsseldorf.

Drei Unbekannte sprachen den Mann auf einer Treppe an. Plötzlich umklammerte einer ihn von hinten, die anderen stahlen die Umhängetasche des 80-Jährigen. In der Tasche waren Bargeld und persönliche Gegenstände.

Die Täter flüchteten mit ihrer Beute über die Heubesstraße in Richtung Hildener Straße. Der ältere Mann versuchte die Räuber zu verfolgen, stürzte jedoch im Tunnel und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Diebe sollen laut Angaben des Mannes zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter gewesen sein. Alle hätten eine schmale Statur und dunkle kurze Haare. Sie waren dunkel gekleidet und haben laut Aussage des 80-Jährigen eine "ausländisches Erscheinungsbild."

Die Polizei hat bisher mehrere Personen überprüft. Die Ermittlungen dauern an, die Beute konnte noch nicht gefunden werden. Hinweise nimmt die Düsseldorfer Polizei unter der Rufnummer 0211 - 870-0 entgegen. red