1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf-Unterbilk: 80-Jähriger am Geldautomaten beraubt - Täter flüchtet auf Rad

Düsseldorf-Unterbilk : 80-Jähriger am Geldautomaten beraubt - Täter flüchtet auf Rad

Düsseldorf. Ein bislang unbekannter Täter lauerte am Sonntagnachmittag einem 80-jährigen Mann am Geldautomaten auf und beraubte ihn. Eine Fahndung der Polizei nach dem etwa 20-jährigen Täter, der auf einem Fahrrad flüchtete, verlief erfolglos.

Es war gegen 17.30 Uhr, als der Rentner aus Unterbilk im Vorraum eines Geldinstitutes an der Gladbacher Straße Geld am Automaten zog. Als er sich mit dem Geld in der Hand umdrehte lauerte bereits ein etwa 20 Jahre alter, schlanker Mann hinter ihm, schlug gegen seine Schulter und entriss dem 80-Jährigen die Scheine.

Der 80-Jährige versuchte noch die Verfolgung aufzunehmen, hatte aber keine Chance gegen den jungen Mann, der auf einem Fahrrad in Richtung Martinstraße floh. Das Opfer blieb glücklicherweise unverletzt.